Pressen

zeichnung presswerkzeuge

Schematische Dartsellung

Das Herstellungsverfahren geschieht in 2 Schritten:
Von einer flachen runden Platte aus werden in der Kümpeleinheit die grossen Radii der Böden zwischen einem Unterwerkzeug und einem Oberwerkzeug gepresst und entsprechend schrittweise verformt.
Die Presse arbeitet dabei mit einem Manipulator, der das Werkstück automatisch zwischen den Presswerkzeugen der Presse bewegt, bis das Werkstück geformt wurde.

In einem zweiten Schritt wird in der Bördelmaschine der zylindrische Rand an dem Werkstück geformt.

 

Presse

Kümpeleinheit

1000 t Presse 8,0 m Ständerweite mit Manipulator

Presse Kümpelpresse zur Bödenherstellung

Presse 600 ton zur Herstellung von Behälterböden

Presse zur Bödenherstellung

Pressvorgang

Presse mit Manipulator

Presse zur Herstellung von Behälterböden

 

Pressen und Bördeln

Pressen Bördelmaschinen

Suchen nach

Allgemein